Gratis Zahnspange

in Österreich seit 2015

Eltz Gratis Zahnspange


Zahnspange für Kinder in Wien

Zahnspange für Kinder

In speziellen Fällen beginnt man schon bei einem Wechselgebiss (Milchzähne plus erste bleibende Zähne) mit einer Behandlung, um eine Kieferfehlstellung zu korrigieren und eine spätere Operation möglichst vermeiden zu können. Diese Behandlung dient dabei nicht der `Verschönerung`, sondern es geht darum Kieferfehlstellungen zu korrigieren. Diese können oft auch durch typisch kindliches Verhalten (Schnuller, Daumenlutschen,…) entstehen. Auch auf die Atmung sollten Sie Acht geben. Prinzipiell sollte man durch die Nase atmen, denn diese dient als natürlicher Bakterienfilter und verhindert die Entstehung von Atemwegserkrankungen. Sollte Ihr Kind hauptsächlich durch den Mund einatmen (myofunktionelle Störung), ist eine Umstellung der Schluck- und Atemfunktion dringend zu empfehlen. Ein Logopäde kann dabei helfen die Atemtechnik Ihres Kindes zu verbessern.

Bei Kindern unter 12 Jahren erfolgt die Behandlung meist mit einer abnehmbaren Spange. Diese Behandlung dauert in der Regel zwischen 12 und 18 Monaten, dabei sollte die Spange vor allem am Nachmittag und in der Nacht getragen werden. Diese Kinderspangen sind inzwischen schon in vielen bunten Farben und mit den verschiedensten Motiven erhältlich. Damit Ihr Kind auch `cool` aussieht!

 

Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können wir diese in einem kostenlosen Beratungsgespräch bei uns in der Ordination sicher beantworten.

Sie erreichen uns während unserer Öffnungszeiten unter der Nummer +43 1 358 3161 oder über das folgende Kontaktformular.