Gratis Zahnspange

in Österreich seit 2015

Gratis Zahnspange im Eltz Institut Wien Gratis Zahnspange garantiert kostenlos im Eltz Institut Wien


Zahnspange für Teenager in Wien

Zahnspange für Teenies

Hat das Kind im Alter von ca. 12 Jahren nun alle bleibenden Zähne, kann man Feineinstellungen beziehungsweise Korrekturen und Rotationen kleiner Fehlstellungen für ein möglichst perfektes Endergebnis vornehmen. Um Fehlstellungen bei den bleibenden Zähnen zu korrigieren, wird meist eine festsitzende Spange verwendet, dabei werden Ober- und Unterkiefer in Form gebracht.

Relativ häufig durchlaufen Kinder beide Behandlungsmethoden. Die abnehmbare Spange dient zunächst zur Berichtigung der Kieferfehlstellung und die festsitzende Spange danach der Behebung der Zahnfehlstellung.

Bei Kindern und Jugendlichen ist eine Zahnregulierung besonders schwierig, weil sie sich noch im Wachstum befinden. Das Eltz Institut benutzt die modernsten Technologien und Methoden, um Kindern und Teenagern ein schönes Lächeln zu schenken.

In drei Schritten zu einem gesunden Lächeln mit der gratis Zahnspange von Eltz

Der Weg zu einem gesunden und schönen Lächeln verläuft für Ihr Kind in nur drei einfachen Schritten.

  1. Beratungsgespräch: Alles beginnt mit einem kostenlosen Beratungsgespräch. Dabei stellen wir fest, ob die Voraussetzungen für die Gratiszahnspange erfüllt werden.
  2. Records: Wir untersuchen Ihre Zahn- oder Kieferfehlstellung detailliert mit modernsten Diagnostikmethoden wie digitalem Scan, Fotos sowie Fern- und Panoramaröntgen. Ergebnis ist ein umfangreicher Behandlungsplan, der festlegt, wie wir Ihre Fehlstellung im Detail therapieren.
  3. Zahnregulierung: Wir machen uns einen Termin aus, bei dem die Zahnregulierung startet. Bei Jugendlichen mit bleibenden Zähnen erfolgt die Behandlung im Rahmen der Gratiszahnspange immer mit einer festsitzenden Zahnregulierung.

Zertifizierter Vertragspartner für Gratiszahnspange

Das Eltz Institut ist eines von nur wenigen Vertragsinstituten für die Gratiszahnspange in Wien. Das bedeutet für Sie, dass die Gratiszahnspange bei Eltz tatsächlich für Sie kostenlos ist. Das ist nicht selbstverständlich. Denn selbst wenn etwa ein Wahlzahnarzt die gleichen Kriterien wie das Eltz Institut erfüllt (etwa hinsichtlich der Ausbildungsnachweise im Bereich der Zahnregulierung), leistet die Kasse trotzdem nur einen Kostenersatz in Höhe von 80 Prozent des vertraglich festgelegten Tarifes. Wie viel Sie dann zahlen, hängt letztendlich davon ab, wie viel der Wahlzahnarzt für seine Leistung verlangt. Da der Betrag oft deutlich über dem festgelegten Tarif liegt, kann dies mehrere Tausend Euro betragen. Im Eltz Institut ist das nicht der Fall. Erfüllt Ihr Kind die Voraussetzung (Link zu Voraussetzungen) für die Gratiszahnspange, bedeutet „gratis“ auch wirklich für Sie kostenlos.

 

Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können wir diese in einem kostenlosen Beratungsgespräch bei uns in der Ordination sicher beantworten.

Sie erreichen uns während unserer Öffnungszeiten unter der Nummer +43 1 358 3161 oder über das folgende Kontaktformular.





Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.